Im Gespräch mit PixelPlaying
OGLabs sprach auf der GCO mit Manuela Loritz von PixelPlaying, über die Firma und FunFastFantastic.


OGLabs: Hallo Manuela, stell dich den Lesern von OGLabs.de doch bitte kurz vor.

Manuela: Hallo, mein Name ist Manuela Loritz und ich bin PR und Communication Manager bei PixelPlaying. Wir sind ein unabhängiges Entwicklerstudio für Browserbasierte Onlinegames und arbeiten gerade an unserem ersten Spiel FunFastFantastic.

OGLabs: Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Games Convention Online eine reine Business-Messe wird. Was hältst du von diesem Schritt?

Manuela: Ich finde es schade, da wir auch gerne mit unseren Spielern in Kontakt getreten wären. Ein Stand war zwar nicht geplant, da unser Spiel ja noch in der Entwicklung ist, nächstes Jahr planen wir aber einen Messeauftritt.

OGLabs: Für Spieler die euer Spiel noch nicht kennen. Kannst du bitte kurz erklären, worum es bei FunFastFantastic geht?

Manuela: FunFastFantastic ist ein Free-to-Play-game in dem der Spieler in eine lebende, sich ständig weiterentwickelnde, futuristische Welt eintaucht. Er startet in den Heiligen Hallen der GAIA in Form einer Lichtgestalt. Sozusagen als geisterhafter Charakter, den wir auch Seele nennen. Erstes Ziel des Spielers ist es, seiner Seele den passenden technischen Körper zu bauen,- das Mobil. Dafür muss der Spieler Quests lösen, Rohstoffe beschaffen und Forschungen absolvieren. Dies alles erledigt er in über 50 zugänglichen und verborgenen Räumen. Erst wenn die Mobilgestalt fertiggestellt und mit der Seele verschmolzen ist, kann der Spieler in die offene Welt von Tasien außerhalb der GAIA gelangen. Ab diesem Moment beginnt die technische und spielerische Entwicklung und der Spieler begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, die viele Monate dauern kann und ca. 280 Levelstufen umfasst. Er muss die Geheimnisse seiner Herkunft aufdecken und die legendären Hauptcharaktere finden, die in der über 5 tausend Jahre alten Geschichte eine übergeordnete Rolle spielen.

OGLabs: Die Spieler können ihr Mobil ja auch individualisieren. Haben diese Veränderungen auch Einfluss auf das Fahrverhalten oder sind diese nur optisch?

Manuela: Beides. Es ist geplant, dass es mindestens drei Spiele-Plattformen geben wird. Das heißt, es gibt eine HTML-, eine Flash- und eine Unity 3D-Version. Das wird sich dann natürlich auch aufs Fahrverhalten auswirken. Daneben können die Spieler durch Veränderungen z.B. am Fahrwerk und der Karosserie das Mobil verbessern und die Fahreigenschaften verändern.

OGLabs: Wie viele Gegenstände / Tuning-Möglichkeiten wird es bei FunFastFantastic geben?

Manuela: Der Spieler beginnt anfänglich als Holz-Karosserie und kann sich im späteren Spielverlauf ein supercooles, extrem aufgemotztes oder auch „knuffiges“ oder absolut futuristisches Mobil erschaffen. Es kann alles an seinem Mobil verändert werden, die Räder, Felgen, Karosserie, Antrieb, die Farbe etc. einfach alles Es besteht sogar die Möglichkeit, verschiedenste Forschungsgebiete zu entdecken um sich dadurch neue Antriebe zu erschaffen. Weiter gibt es auf Tasien elf verschiedene Regionen, in denen man sich natürlich auch anpassen muss. Wenn man z.B. die Feuer-Zone befährt, muss man natürlich ein sehr robustes Mobil haben. Im Schneeland hingegen sollte es besser kälteunempfindlich sein. All dies hat Einfluss auf den Charakter.

Auf Seite 2 geht das Interview weiter!


  • Seite:
  • 1
  • 2


Link: Jetzt FunFastFantastic spielen!
Weitere News zu FunFastFantastic
19.10.2010 - FunFastFantastic sucht Spieletester
23.08.2010 - Im Gespräch mit PixelPlaying
08.02.2010 - FunFastFantastic: Messing für alle!
04.02.2010 - FunFastFantastic: Pimp Dein MonoWheel
29.12.2009 - FunFastFantastic: Zur Halbzeit noch alles offen

FunFastFantastic
Weitere Details
Datum: 23.08.2010 - 23:15 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: Interview
Seite: 1 / 2
Quelle:
Schlagworte: Interview, PixelPlaying, GCO

Top Browsergames
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Empire Universe 3 In Empire Universe werden die Spieler zum Herrscher üb... mehr
Goodgame Big Farm Beim kostenlosen Farm-Browsergame Goodgame Big Farm geh... mehr
Wargame 1942 Der zweite Weltkrieg tobt und ihr seid die größte Hof... mehr