Gameforge startet OGame auf Facebook
Browsergames-Entwickler und Publisher Gameforge veröffentlichte vor wenigen Tagen die Facebook-Version des erfolgreichen Strategie-Browsergames OGame. Aktuell verzeichnet OGame auf Facebook 2.000 monatlich aktive User.


Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Gameforge AG ihr erfolgreiches Strategie-Browsergame OGame auch auf Facebook veröffentlichte. Die Spieler der Facebook-Version können aber auch jederzeit auf der offiziellen Webseite des Spiels weiterspielen.

Ab jetzt habt ihr die Möglichkeit OGame auch direkt auf Facebook zu spielen. Hierfür könnt ihr euch einfach über die neue Facebook App einloggen und die ganze Spieltiefe von OGame erleben. Einen Unterschied zwischen Facebook-Spielern und normalen Spielern gibt es nicht. Ihr baut, forscht und kämpft mit allen Spielern zusammen in den gleichen Universen.

Einziger Unterschied sind die Bezahlmethoden, denn in der Facebook App könnt ihr mit Facebook Credits bezahlen. Laut Gameforge könnt ihr euch aber auch jederzeit direkt über die Webseite in das Spiel einloggen und so eine der vielen anderen Bezahlmethoden wählen.


Link: Jetzt OGame spielen!

Weitere News zu OGame
27.11.2019 - Die coolsten Games die man direkt im Browser zocken kann
10.10.2012 - Gameforge arbeitet an einer OGame iPad-App
01.10.2012 - OGame wird 10 Jahre alt
18.05.2012 - Gameforge startet OGame auf Facebook
25.04.2012 - Nächste Woche startet OGame 4.0

OGame
Weitere Details
Datum: 18.05.2012 - 12:55 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle: OGLabs
Schlagworte: OGame, Facebook, Gameforge

Top Browsergames
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Sparta Das Spiel spielt im antiken Griechenland im der 5. Jahr... mehr
Goodgame Empire In Goodgame Empire übernehmt ihr als Herrscher die Fü... mehr
Desert Operations Im Strategie-Browsergame Desert Operations übernehmt i... mehr