LeoVegas verzeichnet Rekordumsätze durch Live Casino
Die LeoVegas Group konnte 2016 einen ordentlichen Wachstum verzeichnen und punktet laut eigenen Angaben vor allem durch das Thema Live Casino.


Der schwedische Anbieter LeoVegas (Leo Vegas Group) erfreut sich über einen konstanten Wachstum. Mit einem Umsatz von 41,2 Millionen Euro im vierten Quartal 2016, was einer Steigerung von 58% entspricht, konnte das Unternehmen seine Erwartungen übertreffen. Der Gewinn lag bei 9,5 Millionen Euro.

Grund zur Annahme, dass 2017 anders ausfallen könne, hat hier keiner, dass betonte auch Gustaf Hagman, CEO und Co-Founder des Unternehmens. Darüber hinaus wolle man sich vom Selbstbewusstsein des erzielten Erfolgs tragen lassen, um die finanziellen Ziele im Jahr 2018 erreichen zu können.

"With a record year characterised by strong organic growth, innovation and high profitability in the fourth quarter, LeoVegas has taken yet another solid step toward our financial targets" - Gustaf Hagman, Group CEO and co-founder

Des Weiteren strebe man mit einer Basis von insgesamt 55 Millionen Euro die Führungsposition im Bereich Mobile Gaming in Sachen Online Casino an. Denn Online Casinos lassen sich nicht nur am Rechner spielen, sondern auch bequem Smartphone. Webseiten wie Swissonlineroulette.com liefern hierbei einen ganz guten Überblick über den Markt und die verschiedenen Angebote.

Grund für LeoVegas’s enormes Wachstum sind nicht zuletzt die steigenden Nutzerzahlen und Fangemeinden von Live Casino Games. Hierbei wird Realität nicht mehr nur vorgegaukelt. Durch schnellere Bandbreiten als je zuvor ist ruckelfreies Live-Streaming mit der ganzen Welt, echten Spielern und echten Dealern sogar schon mit VR-Brillen möglich.

Alles was benötigt wird sind Webcam, idealerweise ein Headset und je nach Anbieter auch eine VR-Brille. Anbieter gibt es neben LeoVegas wie Sand am Meer.

Durch welche Vorteile sich das Live Casino Erlebnis vom Herkömmlichen Gegen-den-Bot-Spielen abhebt liegt auf der Hand. Denn auch wenn sich durch Algorithmen bereits jegliches erdenkliche Szenario per Zufall simulieren lässt, so geht doch nichts über die Live-Erfahrung, einen echten Menschen als Gegenspieler zu haben, mit all seinen spezifischen Stärken und Schwächen.

Durch Unternehmen wie Authentic Gaming, eine Tochterfirma der LeoVegas Group, wird das Spiel realistischer und realistischer. Premium Entertainment Bundles inkludieren nun nicht mehr nur einen einfachen Zugang, sondern komplette Fürsorge und Spezialangebote, wie etwas Konzerte und Gaming Shows.

Es bleibt abzuwarten, ob die erneute Renaissance im Bereich Online Casino nur für ein paar Monate anhält oder größere Wellen schlagen wird. Eines ist jedoch klar, einen echten Gang ins Casino wird die Technik bei aller Finesse niemals ersetzen.


Weitere News zu Casino
27.06.2017 - Huuuge Games vermeldet 200 Mitarbeiter
27.06.2017 - Grand Casino Baden plant Social Casino zu eröffnen
26.06.2017 - Erfolgreiches Jahr 2016 für die Gauselmann Gruppe
06.06.2017 - Erfolgreiches Schlag den Star XTiP Spiel
01.06.2017 - Slots für Online-Casinos werden immer aufwändiger

Kommentare
Casino
Datum: 29.05.2017 - 10:04 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle: Pressemitteilung
Schlagworte:

Top Browsergames
Robomaniac ROBOMANIAC ist das erste Browsergame des YEPS! Gamestud... mehr
Goodgame Big Farm Beim kostenlosen Farm-Browsergame Goodgame Big Farm geh... mehr
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Goodgame Empire In Goodgame Empire übernehmt ihr als Herrscher die Fü... mehr