Worauf sollte man bei der Auswahl eines Online Casinos achten?
Das Glücksspiel bleibt eines der beliebtesten Hobbies der Deutschen. Doch worauf sollte man bei der Auswahl eines Online Casinos achten?


Das Glücksspiel bleibt eines der beliebtesten Hobbies der Deutschen. Laut dem Statistikportal Statista wurden 2016 in Deutschland stolze 13,4 Milliarden Euro mit Glücksspiel umgesetzt. Das dürfte sich auch nicht so schnell ändern, denn nach neuen Erkenntnissen liegt das Spielen in der menschlichen Natur. Daher dürften die Umsatzzahlen in den nächsten Jahren eher steigen als fallen.

Einen immer größeren Anteil davon machen übrigens die Online Casinos aus. Die Gründe liegen auf der Hand: Beim Spiel im Internet können die Spieler vom Komfort ihres eigenen Wohnzimmers aus auf ihre Lieblingsspiele zugreifen. Auch ein Dresscode ist nicht erforderlich, und die Mindesteinsätze sind ebenfalls geringer, was Online Casinos vor allem für unerfahrene Spieler sehr interessant macht.

Wer heutzutage neu in die Welt der Online Casinos einsteigt, wird dabei jedoch von der bloßen Anzahl der verfügbaren Seiten fast erschlagen. Die Zahl der verschiedenen Online Casinos ist fast schon so groß wie die Anzahl der Spiele. Selbstverständlich versprechen alle Anbieter, die beste Software, Spieleauswahl und die besten Bonusangebote zu haben. Dass nicht alle dieser Anbieter recht haben können, versteht sich von selbst.

Daher ist es für neue Casinospieler sehr wichtig, sich im Vorfeld schlau zu machen und das beste Online Casino für ihre Ansprüche zu finden. Die Auswahl des Casinos hängt dabei von vielen Faktoren ab: Welche Spiele will man spielen? Will man eher von Zuhause oder von unterwegs auf die Spiele zugreifen? Und welche Bonusangebote passen am besten zum eigenen Kontostand?

Sobald man diese Fragen beantwortet hat, geht es dann an die Wahl des Anbieters. Anstatt hier jedoch alle Seiten manuell zu vergleichen, bietet sich die Nutzung eines Vergleichsportals wie beispielsweise dem Casino-Professor Casinovergleich an. Auf diesen Seiten finden Spieler übersichtliche Vergleiche der einzelnen Seiten. So sieht man auf den ersten Blick, welche Vorteile jedes Casino bietet. Ein weiterer Vorteil dieser Portale ist, dass die Betreiber oft enge Kontakte zu den Online Casinos haben und ihren Lesern daher exklusive Angebote präsentieren können.

Um Ihnen mit der Suche nach der perfekten Seite zu helfen, haben wir einen Ratgeber für Sie erstellt. Mit den folgenden Punkten erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Online Casinos achten sollten.

Wie sieht das Spieleangebot des Casinos aus?
Die erste Frage ist selbstverständlich, welche Arten von Casinospielen auf der Seite angeboten werden. Pokerspieler werden nicht an Video Slots interessiert sein, und Slot-Spieler brauchen in der Regel kein Live Casino. Ein großer Teil der Spieler will wahrscheinlich beides spielen, für sie sollte das Angebot des Casinos daher so groß wie möglich sein.

Falls Sie bereits wissen, welche Spiele sie bevorzugen, dann können Sie die Auswahl des Casinos davon abhängig machen. Falls Sie Video Slots lieben, sollte das Casino mindestens einige hundert davon anbieten. Schließlich wollen Sie über längere Zeit dort spielen, ohne sich am Schluss zu langweilen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass auf der Seite Slots von bekannten Entwicklern wie Microgaming, NetEnt oder Play’n GO verfügbar sind. Automaten von kleineren Entwicklern sind zwar auch oft sehr gut, doch die Branchenführer garantieren einfach Spiele von hoher Qualität.

Was Casinospiele wie Roulette oder Blackjack angeht, so sollte das Casino Live Versionen dieser Titel anbieten. Hier wird ein echter Dealer dabei gefilmt, wie er die Karten verteilt oder das Roulette-Rad dreht. Die Spieler machen ihre Einsätze über die Software des Casinos. Live Casino Spiele verbinden damit perfekt die Vorteile von Onlineseiten mit der Dramatik von traditionellen Casinos. Bis zur Ankunft von Virtual Reality finden Spieler derzeit keinen höheren Level an Realismus im Internet.

Hat das Casino eine hochwertige Software?
Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl des Casinos ist die Software. Diese sollte so hochwertig wie möglich sein. Damit ist nicht nur ein angenehmeres Spielerlebnis garantiert, sondern auch die Chance von Bugs und Fehlern reduziert.

Um die Qualität der Software von Online Casinos zu messen, werden jedes Jahr unabhängige Awards für die besten Anbieter vergeben. Falls ein Casino eine solche Auszeichnung hat, ist die Software dort garantiert sehr gut. Alternativ können Sie auch einfach die jeweilige Software herunterladen und im Gratismodus testen. In der Regel brauchen Sie dafür kein Konto beim Casino erstellen.

Gibt es eine mobile App?
Ein immer größerer Anteil der Spieler will heutzutage von unterwegs aus auf die Spiele zugreifen. Laut einer Analyse des Handelsblattes nutzen 34% der Spieler regelmäßig die mobile App der Online Casinos. Sehr interessant dabei: 6% spielen gerne auf dem Weg zur Arbeit, und weitere 6% sogar während ihrer Arbeitszeit!

Falls auch Sie gerne von unterwegs eine Runde Roulette oder Slots spielen, sollte das Casino Ihrer Wahl unbedingt eine gute mobile App haben. Bei den größten Anbietern ist dies jedoch immer gegeben.

Welche Bonusangebote gibt es für neue Spieler?
Abschließend kommen wir zum vielleicht wichtigsten Punkt für neue Spieler. Schließlich bieten viele Online Casinos ungefähr die gleichen Spiele an, und auch die Software unterscheidet sich oft nicht besonders. Den größten Unterschied zwischen den einzelnen Seiten machen daher oft die Bonusangebote aus.

Und nicht nur das, der Bonus ist für neue Spieler besonders wichtig, da sie oft relativ unerfahren sind und daher eine niedrigere Gewinnerwartung haben. Ein anständiger Bonus kann hier den Unterschied zwischen einem profitablen und einem unprofitablen Spieler ausmachen.

Bei der Auswahl des Bonus kommt es dabei vor allem darauf an, wie viel Geld der Spieler zum Start in das Casino einzahlen will. Oder ob er gar komplett ohne Einzahlung sein Glück versucht. In der Regel wird zwischen den folgenden beiden Arten von Boni unterschieden:

Willkommensbonus ohne Einzahlung
Bei diesem Bonus muss der Spieler nur ein Konto in einem Casino eröffnen und keinerlei Einzahlung vornehmen. Daraufhin erhält er vom Casino einen Willkommensbonus, der meistens aus einer bestimmten Anzahl von Freispielen besteht. Mit dem Gewinn aus den Freispielen kann er dann sein Glück in den anderen Spielen versuchen.

Willkommensbonus auf die erste(n) Einzahlung(en)
Bei dieser Art von Bonus erhält der Spieler vom Casino einen Bonus auf die erste(n) Einzahlung(en). Zum Beispiel zahlt der Spieler 200 Euro ein und bekommt dafür weitere 200 Euro als Bonus geschenkt. Diese Summe muss er dann an den Tischen umsetzen, bevor er das Geld auf sein Bankkonto auszahlen lassen kann. Der Einzahlungsbonus bietet sich vor allem für Spieler an, die größere Summen in ihr Casinokonto einzahlen wollen.

Fazit
Die Auswahl des richtigen Online Casinos ist nicht einfach, doch mit den obigen Punkten sollte es Ihnen um einiges einfacher fallen. Falls Sie dann noch ein Vergleichsportal verwenden, finden Sie garantiert die besten Angebote und die beste Seite für Ihre individuellen Ansprüche. Viel Spaß beim den Spielen und natürlich viel Glück!


Weitere News zu Casino
09.05.2019 - Im Dschungel der Online Casinos zurechtfinden
09.05.2019 - Die größte Pleite in Las Vegas
03.05.2019 - Was genau sind Zweitlotterien und sind diese seriös?
23.04.2019 - Online Casino News aus Skandinavien
17.04.2019 - Die populärsten Online-Spiele 2019

Casino
Datum: 26.02.2019 - 13:44 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle:
Schlagworte:

Top Browsergames
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Wargame 1942 Der zweite Weltkrieg tobt und ihr seid die größte Hof... mehr
Desert Operations Im Strategie-Browsergame Desert Operations übernehmt i... mehr
Kings and Legends Kings and Legends ist ein taktisches Sammelkarten−MMO... mehr