Online Casino News aus Skandinavien
Norwegen möchte die ausländische Konkurrenz im Online Glücksspiel ausgrenzen und erntet mit harten Maßnahmen einen Rückgang der Spielerzahlen. In Dänemark hingegen feiern Online Casinos Erfolge.


Norwegens striktes Vorgehen gegen internationale Konkurrenz im Online Glücksspiel
In Norwegen hat der Staat die Macht über Online Glücksspiele. Norweger können also nur auf das begrenzte Angebot staatlicher Glücksspielfirmen zugreifen. Um weiterhin die Monopolstellung zu behalten, hat die norwegische Glücksspielbehörde Lotteritilsynet Maßnahmen ergriffen um internationale Mitbewerber vom Markt zu verdrängen. Erste Erfolge sind bereits zu verzeichnen. So haben gerade einmal 10 Prozent der norwegischen Spieler laut Angaben der Glücksspielbehörde das Angebot ausländischer Spieleanbieter im vergangenen Jahr genutzt. Im Vergleich zu den Vorjahren, wo diese Zahl noch bei 30 Prozent lag, ist das ein deutlicher Rückgang. Interessant dabei ist aber, dass sich nicht wie zu erwarten die Spielerzahlen umverteilt haben und im Gegenzug norwegische Glücksspiele besser angenommen werden, sondern Online Glücksspiele in Norwegen generell weniger Zulauf bekommen.

Um das staatliche Glücksspielmonopol aufrecht zu erhalten, forderte die norwegische Glücksspielbehörde bereits 2017 die Banken auf, Zahlungen an ausländische Online Casino Anbieter und Zahlungsvermittlungsfirmen zu verweigern. Als nächsten Schritt plant die Institution ein Werbeverbot für internationale Online Casino Betreiber. Hierfür wird die norwegische Medienaufsichtsbehörde beauftragt, derartige Werbeinhalte zu entfernen bzw. die Ausstrahlung zu verbieten. Potentielle Werbeeinbußen der Sender werden dabei außer Acht gelassen. Die Behörde geht sogar so weit, dass Sender, die ihren Sitz in einem anderen Land haben, aber in Norwegen empfangen werden können, Warnungen erhalten haben.

Finnland als positives Gegenbeispiel?
Während Norwegen mit allen Mitteln versucht, Online Glückspiel in staatlicher Hand zu behalten, lehnt sich Finnland scheinbar entspannt zurück. Wer die Besten der Besten auf dem finnischen Glücksspielmarkt sind, lässt sich auf Kasinohai nachlesen. Hier gibt es Rankings und Bonusprogramme zu den besten neuesten Online Casinos. Oder wie der Finne sagen würde: uusimmat nettikasinot 2019.

Online Casinos auf dem Vormarsch in Dänemark
Freudige Nachrichten für Online Casino Anbieter gibt es aus Dänemark. Im letzten Quartal 2018 stieg der Anteil am Online Glücksspielmarkt um schätzungsweise 1,9 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal. Hauptgrund für den Anstieg sind Sportwetten. Diese scheinen viel Anklang unter den dänischen Spielern zu finden. Mit einem stolzen Anteil von 40 Prozent des Gamingsektors, bleiben Online Wetten die dominierende Sparte.

Trotz der beeindruckenden Zahl, bedeutete das tatsächlich einen Rückgang in den Einnahmen durch Online Wetten. Online Casinos konnten hingegen einen Zuwachs an Umsatz von 4,3 Prozent verbuchen und erreichten damit einen neuen Rekord. Wer nun rausfinden möchte, was dänische Online Casinos so attraktiv macht, findet auf danske casinoer eine Auswahl der besten Online Casinos in Dänemark. Anders als in Norwegen scheint auch hier die Angst vor internationaler Konkurrenz im Online Glücksspiel kein Thema zu sein. Es gibt sogar dänische Seiten, die Rankings über udenlandske casinoer (auf deutsch: ausländische Casinos) veröffentlichen.


Weitere News zu Casino
09.05.2019 - Im Dschungel der Online Casinos zurechtfinden
09.05.2019 - Die größte Pleite in Las Vegas
03.05.2019 - Was genau sind Zweitlotterien und sind diese seriös?
23.04.2019 - Online Casino News aus Skandinavien
17.04.2019 - Die populärsten Online-Spiele 2019

Casino
Datum: 23.04.2019 - 16:58 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle:
Schlagworte:

Top Browsergames
Wargame 1942 Der zweite Weltkrieg tobt und ihr seid die größte Hof... mehr
Goodgame Big Farm Beim kostenlosen Farm-Browsergame Goodgame Big Farm geh... mehr
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Empire Universe 3 In Empire Universe werden die Spieler zum Herrscher üb... mehr