Was genau sind Zweitlotterien und sind diese seriös?
Wer sich für das Online Lotto Spielen interessiert, wird vergleichsweise schnell mit dem Begriff der Zweitlotterie konfrontiert. Doch worum handelt es sich hierbei genau?


Immerhin ließe die Bezeichnung durchaus die Vermutung zu, es handele sich hierbei um eine Form des Glücksspiels, die der „Erstlotterie“ ein wenig nachsteht.

Doch stimmt das wirklich? Sind Zweitlotterien wirklich weniger seriös? Die gute Nachricht: wer beim Spielen auf der Basis einer Zweitlotterie auf einen seriösen Anbieter setzt, muss sich über sein sorgenfreies Spielerlebnis in der Regel keine Gedanken machen.

Dennoch gibt es ihn natürlich: den Unterschied zwischen Erst- und Zweitlotterie. Aber worin liegt dieser wirklich?
Im Folgenden soll auf die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Lotterievarianten eingegangen werden.

Erstlotterien und ihre Charakteristika
Bei der Erstlotterie handelt es sich um ein Produkt der staatlich reglementierten Lottoanbieter. Diese sind selbstverständlich an die jeweils geltende Gesetzgebung gebunden und haben unter anderem auch die Aufgabe, illegalen Angeboten entgegenzuwirken.

Sie richten ihre Arbeit bzw. ihr Angebot nach dem jeweils geltenden Glücksspielvertrag aus, in dem alle Details zum Thema festgeschrieben werden.
Spielt ein Spieler auf Basis einer Erstlotterie, zum Beispiel an einer der örtlichen Lottoannahmestellen, und entscheidet sich für die richtigen Zahlen, so ist der entsprechende Lottoanbieter -auf Basis der staatlichen Regelung- für die Auszahlung der betreffenden Summe verantwortlich. Kurz: die Auszahlung ist für den Spieler sicher.

Worin liegt der Unterschied zur Zweitlotterie?
Zweitlotterien erfreuen sich, gerade im Zeitalter des Internet, einer besonderen Beliebtheit. Neutrale Vergleich der verschiedenen Lottoanbieter zeigen, dass diese Möglichkeit des Glücksspiels heutzutage weit verbreitet ist. Vor allem Seiten wie lottoland.de oder lottohelden.de gehören hier zu den bekanntesten Vertretern. Spieler haben hier unter anderem nicht nur die Möglichkeit, ihr Glück zum Beispiel im Zusammenhang mit „6aus49“, sondern auch mit Hinblick auf internationale Lotterien zu versuchen.

Besonders wichtig ist auch, dass Zweitlotterien lediglich Wetten darauf anbieten, welche Zahlen in der offiziellen Lotterie gezogen werden. Der „Vertrag“ wird dementsprechend zwischen dem Spieler und der jeweiligen Zweitlotterie geschlossen. Oder anders: für die Auszahlung eines etwaigen Gewinns ist die Zweitlotterie zuständig.

Und genau dieser Aspekt führte im Zusammenhang mit „Schwarzen Schafen“ dazu, dass das Image der Zweitlotterien mitunter leiden musste. Denn: während seriöse Anbieter Versicherungen abschließen, um beispielsweise auch die Auszahlung hoher Jackpots gewährleisten zu können, verzichten unseriöse Seiten auf diese Maßnahme.

Worauf sollten Spieler beim Spielen mit einer Zweitlotterie achten?
Grundsätzlich spricht absolut nichts dagegen, auf Basis einer Zweitlotterie Lotto zu spielen. Wichtig ist es lediglich, sich für den richtigen Partner zu entscheiden.

Grundlegend gilt nämlich, dass es in Deutschland beispielsweise nicht erlaubt ist, direkt über eine Zweitlotterie an einer staatlichen Lotterie teilzunehmen. Wichtig ist der oben erwähnte „Zwischenschritt“: die Tatsache, dass auf die Zahlen, jedoch MIT der Zweitlotterie als „Vertragspartner“ gewettet wird.

Wer sich auf der Suche nach einem seriösen Partner aus dem Bereich der Zweitlotterien befindet, in dessen Zusammenhang Gewinne sicher und legal ausgezahlt werden, sollte sich im Vorfeld mit den Ergebnissen neutraler Vergleiche befassen.
Seriöse Seiten charakterisieren sich unter anderem durch:
• den Abschluss einer Versicherung, auf deren Basis auch hohe Gewinne problemlos ausgezahlt werden können
• einen gut erreichbaren Kundenservice
• einschlägige Zertifikate bzw. Lizenzen
• einen hohen Nutzerkomfort
• positive Nutzerbewertungen
• einen hohen Bekanntheitsgrad.
Zudem geht aus den Angeboten seriöser Seiten auch immer wieder hervor, dass durch die Spielteilnahme keine Teilnahme an der staatlichen Lotterie erfolgt. Lediglich die Quoten und Zahlen, auf deren Basis ein etwaiger Gewinn verbucht werden kann, sind gleich.
Spieler sollten hier immer Wert auf ein Maximum an Transparenz legen. Denn: Zweitlotterien, die den Anschein erwecken möchten, dass der Spieler an der „offiziellen“ Variante teilnimmt, fallen in den Bereich des unerlaubten Glücksspiels. Das bedeutet: eine Teilnahme ist strafbewehrt.

Sind Zweitlotterien seriös?
Heutzutage sind die Möglichkeiten, sich am Glücksspiel über das Internet zu beteiligen breitgefächert. Gerade dann, wenn ein Spieler beispielsweise Erfahrungen im Bereich der internationalen Lotterien sammeln möchte, führt ihn der Weg oft zwangsläufig über die sogenannte Zweitlotterie.

Auch wenn Zweitlotterien jedoch nicht den Regelungen, die seitens des deutschen Glücksspielvertrages vorgegeben werden, unterliegen, können diese dennoch seriös sein. Als Spieler ist es jedoch auch immer wichtig, sich einen Aspekt vor Augen zu führen: Lottoanbieter, die über eine staatliche Lizenz verfügen (und somit der klassischen Erstlotterie zugeordnet werden), vermitteln die entsprechenden Spielscheine. Zweitlotterien schaffen jedoch eine eigene Lotterie, in deren Zusammenhang sie (verständlicherweise) für die Auszahlung der jeweiligen Gewinne selbst verantwortlich sind. Ihre Aufgabe ist es dann dementsprechend auch, sich mit Hilfe von Versicherungen entsprechend abzusichern.
Ein Spieler, der es zum Beispiel geschafft hat, den Jackpot auf Basis einer Zweitlotterie zu knacken, findet in der jeweiligen Seite (zum Beispiel lottohelden.de usw.) seinen Ansprechpartner.

Ansprüche gegenüber der staatlichen Erstlotterie bestehen nicht. Daher ist es umso wichtiger, Online Lotto nur mit einem seriösen Partner zu spielen. Die entsprechenden Seiten kümmern sich dann nicht nur um eine sichere Verwaltung und Verwertung der Spielerdaten, sondern zahlen etwaige Gewinne auch schnell und unproblematisch aus. Die bekanntesten Anbieter werden auch in regelmäßigen Abständen von neutralen Vergleichsseiten gecheckt.


Weitere News zu Casino
25.09.2019 - Traffic Puzzle von Huuuge fährt eine Million Dollar Umsatz ...
25.09.2019 - THUNDER CASH LINK von Novomatic ist in den USA ein Hit
24.09.2019 - Novomatic Halbjahresgeschäftsbericht zeigt stabile Konsolid...
12.09.2019 - Spielautomaten kostenlos spielen: Warum dies viele machen un...
29.08.2019 - Casino: Mathematik des Spieleifers

Casino
Datum: 03.05.2019 - 18:19 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle:
Schlagworte:

Top Browsergames
Sparta Das Spiel spielt im antiken Griechenland im der 5. Jahr... mehr
Goodgame Big Farm Beim kostenlosen Farm-Browsergame Goodgame Big Farm geh... mehr
Kings and Legends Kings and Legends ist ein taktisches Sammelkarten−MMO... mehr
Goodgame Empire In Goodgame Empire übernehmt ihr als Herrscher die Fü... mehr