EA Sports bestätigt das Release Date von FIFA 21
Fifa ist seit Jahren die beliebteste Fußballsimulation auf dem Markt. Zwar strebt die Konkurrenz Pro Evolutions Soccer von Konami jedes Jahr an, neuer Marktführer zu werden, doch kann das Spiel FIFA von EA Sports jedes Jahr höhere Umsatzzahlen aufweisen. Auch für 2021 wird erwartet, dass die Marktanteile weiter zugunsten von FIFA 21 ausfallen. Nun wurde seitens der Herausgeber bestätigt, dass FIFA 21 am 9. Oktober in die Läden kommt.


Mitte Juni wurde seitens EA Sports nicht nur der erste Trailer zur neuen FIFA Ausgabe gezeigt, sondern auch das Release Date bekannt geben. Mit dem 9. Oktober liegt dieses deutlich später im Jahr, als erwartet. Dies hat unterschiedliche Gründe. Zum einen ist der Fußballkalender durch die Corona-Pandemie deutlich durcheinandergewürfelt worden und zum anderen werden die nächsten Generationen von PlayStation und Xbox erwartet.

FIFA 21 erscheint am 9. Oktober zunächst für PlayStation 4, Xbox One und PC. Wann der Titel für die neue Generation der PlayStation und der Xbox erscheint, hängt maßgeblich von deren Entwicklung ab. Sony und Microsoft halten sich noch über das Erscheinungsdatum der neuen Konsolen bedeckt, es wird aber ein Release kurz vor dem Weihnachtsgeschäft erwartet. So sollte Anfang bis Mitte November auch FIFA 21 für die neuen Systeme erscheinen. Der Trailer zeigt schon, dass die neue Ausgabe von FIFA für die neuen Konsolen entwickelt wurde und deren Power voll ausschöpfen soll.

Zwar müssen sich die Fans der Spieleserie noch bis November gedulden, bis sie die neue Ausgabe in der Hand halten können, doch wird schon in den kommenden Wochen mit neuen Informationen über das Spiel gerechnet. Zunächst wird bekannt werden, welche Lizenzen EA Sports innehat und ob Lizenzen für Teams, Ligen, Stadien oder Ikonen verloren oder hinzugewonnen wurden. EA Sports veröffentlichte zudem eine Roadmap, um zu zeigen, in welcher Reihenfolge über die verschiedenen Modi des neuen Spiels berichtet werden soll.

Während Fans des E-Sports sicher am gespanntesten auf das Gameplay und den FUT-Modus sind, fragen sich die Hobbyspieler, ob es EA endlich geschafft hat, einen ordentlichen Karriere Modus auf die Beine zu stellen. Zudem ist die Spannung groß, wie sich FIFA auf den neuen Konsolen anfühlen wird. Um dies selber zu erleben, müssen sich FIFA-Enthusiasten allerdings noch bis zum Weihnachtsgeschäft gedulden.


Link: Weitere Informationen über Electronic Arts

Weitere News zu Electronic Arts
03.07.2020 - EA Sports bestätigt das Release Date von FIFA 21
17.06.2013 - EA schaltet SimCity Social, Pet Society und The Sims Social ...
18.02.2013 - EA und Zynga einigen sich außergerichtlich
10.05.2012 - EA plant drei neue SocialGames
07.12.2011 - ProSiebenSat.1 Digital und EA besiegeln Zusammenarbeit

Electronic Arts
Weitere Details
Datum: 03.07.2020 - 10:14 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: News
Quelle:
Schlagworte:

Top Browsergames
Romadoria Willkommen im alten Rom: In Romadoria übernehmt ihr di... mehr
Kings and Legends Kings and Legends ist ein taktisches Sammelkarten−MMO... mehr
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Wargame 1942 Der zweite Weltkrieg tobt und ihr seid die größte Hof... mehr