Review: Jagged Alliance Online
Der Publishers gamigo und der Spiele-Entwickler Cliffhanger Productions veröffentlichten vor wenigen Monaten das Browsergame Jagged Aliance Online offiziell. Wir haben uns das fertige Spiel genauer angesehen und verraten euch in unserem Review, was Jagged Alliance-Fans in der Browserspielumsetzung erwartet.


Mit Jagged Alliance Online legen Entwickler Cliffhanger Productions und Publisher Gamigo den rauen Geheimtipp unter den Rundenstragie-Spielen neu auf - ohne zu weit vom Erfolgsrezept abzuweichen. Im Browser stellt ihr eine schlagkräftige paramilitärische Söldner-Truppe zusammen und nehmt lukrative Aufträge an. Je nach Einsatzgebiet entsendet ihr die von euch ausgerüsteten und trainierten Spezialisten ins Feld und kommandiert sie Zug für Zug durch isometrisch dargestellte 3-D-Umgebungen. Wie gehabt setzt sich die Jagged-Alliance-Spielerfahrung dabei aus zwei Elementen zusammen: Der Planungs- und Erholungsphase einerseits und die brenzligen Einsätze im Rundenmodus andererseits. Im Wechsel dieser beiden Modi erwarten euch die bislang etwa 80 PvE-Missionen des Spiels. Dazu kommen Multiplayer-Funktionen, die Fans der Jagged-Alliance-Reihe lange herbeigesehnt haben.

Geschäftsmodell Privatarmee
Alles beginnt im Planungsmodus, den das Game über euer mobiles Lager darstellt. Im Spielverlauf unternehmt ihr immer komplexere Vorbereitungen, um die von euch angeworbenen Söldner erfolgreich in den Missionen einzusetzen. Hier klickt ihr euch zum Doktor oder zur Werkstatt durch, oder ihr nehmt Kontakt zum Waffenhändler und der Söldneragentur auf.

Dank offizieller Lizenz bringen die Entwickler die erste Garde an Söldner-Veteranen zurück ins Angebot - euch steht also ein Wiedersehen mit einer ganzen Reihe alter Bekannter aus den Vorgängern bevor. Die dänische Scharfschützin Buns und der kubanische Revoluzzer Fidel sind nur zwei vieler dekorierter Kämpfer der A.I.M-Agentur, die es in die Neuauflage geschafft haben, aber auch Randfiguren wie der unberechenbare und entsprechend preiswerte Maddog oder Freiheitskämpferin Ira sind mit von der Partie - alle mit entsprechender Vertonung im Stil der Vorgänger. Noch für die Tutorial-Missionen heuert ihr erste Mitstreiter an, Free2Play-Gamer verlängern den Vertrag mit den Söldnern von Spieltag zu Spieltag. Söldner-Legende Gus Tarballs ist mittlerweile Kontaktmann zu den Klienten und verschafft euch einträgliche Aufträge. Geht ihr einen der Verträge ein, erwarten euch in der Regel mehrere zusammengehörige Einsätze, die durch eine Story und eine globale Zielsetzung verbunden sind.

Jeder Söldner ist ein Unikat
Typisch für die Serie: Einer Kämpfer ist von Beginn an unentgeltlich dabei, nämlich euer selbst erstelltes Alter Ego. Ihr könnt dessen Veranlagungen frei aus den fünf Basisklassen wählen, alle Söldner lassen sich trotz verschiedenster Persönlichkeiten als Späher, Kommando, Scharfschütze, Schütze oder Soldat einordnen.

Tarnung und Schleichen ist im Neuzugang Jagged Alliance Online immer noch eine mächtige Waffe. Die Charakterwerte für Aufmerksamkeit, Geschicklichkeit und Beweglichkeit helfen dabei gar nicht erst aufzufallen, Gegner früher zu bemerken und so seltener unter Beschuss zu geraten. Werden Söldner und Feind im Gefecht aufeinander aufmerksam, sind Reflexe gefragt: Wer hier den höheren Wert hat, bekommt die Unterbrechung, darf also zuerst feuern oder in Deckung hechten. Ausdauer bestimmt zusätzlich, wie viel Schaden der Charakter im Fall der Fälle einstecken kann. Starke Söldner kommen besser mit dem Rückstoß großer Feuerwaffen klar und können sich schwerere Schutzwesten umschnallen.




Link: Jetzt Jagged Alliance Online spielen!

Weitere News zu Jagged Alliance Online
28.02.2013 - Review: Jagged Alliance Online
14.09.2012 - Jagged Alliance Online startet offiziell
22.08.2012 - Jagged Alliance Online: Offizieller Start steht kurz bevor
03.05.2012 - Jagged Alliance Online nun auf Deutsch spielbar
16.02.2012 - Jagged Alliance Online startet in die Open-Beta

Jagged Alliance Online
Weitere Details
Datum: 28.02.2013 - 15:29 Uhr
Autor: Viktor Pulz

Bereich: Testbericht
Seite: 1 / 3
Quelle: OGLabs

Top Browsergames
Romadoria Willkommen im alten Rom: In Romadoria übernehmt ihr di... mehr
Gladiators Online In Gladiators Online leitet Ihr eine Gladiatorenschule,... mehr
Kings and Legends Kings and Legends ist ein taktisches Sammelkarten−MMO... mehr
Goodgame Empire In Goodgame Empire übernehmt ihr als Herrscher die Fü... mehr